Cibeslift – Homelifte für den Innen- und Außenbereich

Bleiben Sie mobil in Ihrem Haus, mit einem Homelift von Cibeslift

Spindelantrieb, mit und ohne Schachtsystem, Made in Schweden

  • Cibes Lift – Nachhaltig, günstig und für jeden Anwendungsbereich
  • Ein vollwertiger, komfortabler Homelift, optional mit automatischen Türen, die selbständig öffnen und schließen.
  • Auf Knopfdruck im ganzen Haus unterwegs
  • kein Maschinenraum und kein gemauerter Schacht notwendig
  • Extrem geringe Betriebskosten
  • Das Cibeskonzept: Homelifte für jede Zielgruppe
  • Außergewöhnlich elegantes Design und ein einzigartiges Benutzererlebnis
  • Bei den Cibesliften treffen Form und Funktion mit höchstem Komfort zusammen.
  • Für den Neubau oder nachträglichen Einbau im Wohnbereich oder außen am Haus
  • Flexible Maße vom Schacht, der Kabine / Plattform und den Türen
  • Viele Ausstattungsmöglichkeiten zur Anpassung an Ihre individuellen Wünsche
  • Intelligente Sicherheitsfunktionen
  • Geräuscharmer und energieeffizienter Spindelantrieb
  • Preislich sehr attraktive und wertsteigernde Investition für Ihre Immobilie
  • Lukrative Vermietung der oberen Stockwerke
  • Rollstuhl taugliche Zugänge zu Wohnungen
  • Die Abbildung zeigt eine Edelstahltür mit Glasfüllung

Details

  • Technische Besonderheiten
    1. Keine oder sehr kleine Schachtgrube 70 mm (Unterfahrt) und Schachtkopf 2300 mm (Überfahrt)
    2. Aufzugstüren an drei Seiten möglich
    3. Höchster Fahrkomfort und Haltepräzision dank der Frequenzregelung
    4. Der Antrieb ist kompakt seitlich in der Schachtwand untergebracht
    5. Der sehr leise Antrieb wurde mit Augenmerk auf Effizienz und Sparsamkeit entwickelt. Unser Homelift braucht deshalb im Standby- und Fahrbetrieb nicht mehr Strom als Ihre Waschmaschine.
    6. Die automatische Kabinenlichtabschaltung ist serienmäßig.
    7. Maße kleinste Kabine / Plattform: 800 x 830 mm
    8. Maße größte Kabine / Plattform 1.100 x 1.579 mm
  • Standardoptionen
    1. Offene Plattform oder komplett geschlossene Kabine, je nach Lifttyp
    2. Manuell zu öffnende Drehflügeltüren, optional elektrische, vollautomatische Türen erhältlich.
    3. Sehr leiser Fahrbetrieb
    4. Schachtgerüst mit Blechverkleidung oder Sandwichpaneelen, optional sind Glaspaneele erhältlich.
    5. RAL Farben nach Wunsch
    6. Feuerschutztüren möglich
    7. Rutschhemmender Kabinenboden, optional bauseitiger Bodenbelag, auch Steinzeug oder Fliesen möglich
    8. Weitere umfangreiche, durch den Kunden wählbare Konfigurationsmöglichkeiten
  • Technische Daten
    Förderhöhe max. 13,00 m
    Geschwindigkeit 0,15 m/s
    Traglast bis 400 kg
    Grubentiefe 70 mm
    Für Innen- & Außenbereich geeignet, 400 V / 50 Hz erforderlich
    CE-Konform nach Maschinenrichtlinie
    Auf Wunsch 10 Jahre Garantieverlängerung
  • Downloads

Referenzbilder

Abbildung zeigt den A400 Air von Cibes

Energieeffizienter Spindelantrieb

Schachtsystem aus Glaspaneelen

Drehflügeltüren auch aus Glas

Das Schachtsystem in anthrazit, RAL 7016

Rundum verglaster Schacht

Ein Cibes A400 im Innenbereich, 2 Seiten verglast

2 Haltestellen, Durchladung gerade

Ein Spindel getriebener Homelift, der C1 Pure von Cibeslift. Der Schacht ist auf 3 Seiten verglast und hat 3 Haltestellen. Dieser Lift ist mit automatischen Schiebetüren ausgestattet und die Kabinenbeleuchtung ist ein vollflächiges LED Paneel.

Ein C1 Pure mit Edelstahlkabine, Etagenanzeige an den Schachttüren und LED Punkte als Kabinenbeleuchtung.

Eie sehr edle Zusammenstellung.

Ein Blick in die Kabine eines hydraulischen Homeliftes. Der Handlauf ist Standard, ebenso die digitale Anzeige.
Hydraulisch getriebener Homelift mit Schachtsystem von GMV / Oildinamic. Der Lift steht im Außenbereich und die unterste Haltestelle befindet sich in der Garage. Insgesamt hat dieser Lift 3 Haltestellen. Der Schacht ist mit blau getöntem Glas verkleidet, hier wohnt eine kreative Familie …
… dieser Lift hat automatische Schiebetüren, die auf allen Etagen vollautomatisch öffnen und schließen. Ein besonderes Higlight: Der Aufzug kann auch komplett mit dem Fuß bedient werden. An allen Schachttüren sind knapp über dem Boden weitere Ruftaster eingebaut …
… Auch in der Kabine kann man den Aufzug mit dem Fuß bedienen. Die Kabine und alle Türen sind aus marmoriertem Material gefertigt, welches durch die blaue Verglasung des Schachtes ins rechte Licht gerückt wird. Weiterhin wurde hier ein Handlauf aus Edelstahl, ein großer Spiegel über die gesamte Höhe und Breite der Kabine und ein rutschfester Kabinenboden (natürlich in blau) gewünscht und realisiert. Die Decke ist aus Edelstahl mit 4 integrierten LED Spots. Insgeamt ist dieser Aufzug ein echter Hingucker geworden. Wir, die Jungs und Mädels von Hessen-Lift, wünschen den Besitzern eine allzeit gute Fahrt.
Homelift GMV
hydraulisch getriebener Homelift mit Schachtsystem,

verglast, offene Kabine (Plattform)

im Innenbereich

Hydraulikaufzug im Außenbereich mit 2 Haltestellen

Durchladung gerade

Schacht teilweise verglast

hydraulischer Lift im Treppenauge einer Schule