Homelift „AVANZA“ von Piconorm

Unabhängigkeit im eigenen Heim

Der Homelift Avanza von Piconorm verkörpert innovatives Design, absolut leises Fahrverhalten und vielfältige Möglichkeiten der Konfiguration. Er ist damit die perfekte Lösung für Ihr Heim. Die platzsparende Bauweise vom Avanza Homelift ist einfach und unaufdringlich und nimmt nur den unbedingt notwendigen Raum in Ihrem Zuhause ein.

Der Avanza bietet die Qualitäten, die in allen Produkten von Piconorm eingebaut sind: Sicherheit und Stil.

Geben Sie dem Lift seinen eigenen Touch mit einer Kabine aus Edelstahl in zahlreichen Varianten oder einer Lackierung in Ihrer Lieblingsfarbe. Es stehen schon von Haus aus diverse Farbmöglichkeiten zur Verfügung, selbstverständlich kann der Lift auch in jeder anderen RAL Farbe lackiert werden.

Diese Kabine ist aus Edelstahl, VSG Glas, einem großen Spiegel an der Rückwand und einer Hochglanz polierten Decke inklusive LED Spots ausgestattet. Der Bodenbelag ist ein rutschfester Noppenbelag in Blau. Die Außenruftaster sind mit einer TFT Anzeige ausgestattet, die über den Standort des Liftes Auskunft geben. Eine TFT (ähnlich LCD) ist natürlich auch in der Kabine möglich. Sie können Ihrem Lift Ihre ganz persönlichen Vorlieben bzw. Eigenschaften verleihen.

Fragen Sie einfach nach den Optionen.

Der neu in Deutschland entwickelte und patentierte Antrieb sorgt für einen sehr ruhigen Lauf, dieser Antrieb ist leiser als alle anderen bekannten Antriebe für Aufzüge. Es entstehen auch keinerlei Gerüche im Haus, wie das z. B. bei einem Hydrauliklift der Fall wäre.

Selbstverständlich ist das Fahrverhalten bei diesem Antrieb geregelt, er bringt den Softstart und den Softstop von Haus aus schon mit.

Die Fahrgeschwindigkeit beträgt 0,15 m/s (9,0 Meter pro Minute) und das maximale Fördergewicht beträgt 385 kg.

Der neuartige Antrieb im Überblick, komplett zerlegt kommt er auf die Baustelle und wird dann im Schachtkopf montiert.

Für diesen Homelift ist eine Schachtgrube von nur minus 100 mm notwendig, der Schachtkopf benötigt eine Höhe von min. 2.500 mm, der Schachtkopf wird ab Oberkante Fußboden der obersten Haltestelle bis Unterkante Schachtkopfdecke gemessen.

Der Schaltschrank mit den Maßen B 500 x H 750 x T 175 mm kann an einer fast beliebigen Stelle außerhalb des Schachtes angebracht werden, optimal wäre in der Nähe der untersten Haltestelle. Generell ist der Standort des Schaltschrankes Ortsunabhängig.

Details

  • Standardoptionen

    Der Avanza Homelift steht in sehr vielen unterschiedlichen Ausführungen zur Verfügung, als Standardlift oder mit sehr vielen Konfigurationsmöglichkeiten. So z. B. mit Klappsitz für die Nutzer oder mit einem eigenen Fußbodenbelag aus Fliesen oder Naturstein. Ihrer Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Selbstverständlich bietet er Platz für Rollstühle jeder Größe.

    Umfassende Standardoptionen, einschließlich Sitze, Ruftaster mit Schlüsselschalter (zur erhöhten Sicherheit), Fernbedienung, elektrischer Tür, Kabinentelefon und vieles mehr machen die Entscheidung leicht.

  • Technische Daten
    Förderhöhe max. 12 Meter
    Geschwindigkeit 0,15 m/s
    Traglast bis zu 385 kg
    230 V / 50 Hz, Motorleistung 2,2 Kw
    CE-Konform nach Maschinenrichtlinie
  • Downloads
  • Beschreibung

    Der Homelift Avanza von Piconorm

    Wenn Sie auf einen Rollstuhl oder einen Rollator angewiesen sind, bilden Treppenstufen oft ein Hindernis, das sich nur schwer überwinden lässt. Diverse unterschiedliche Typen von Homeliften, Hubliften oder Hebebühnen machen Ihr eigenes Haus barrierefrei und helfen Ihnen, wenn Sie unabhängig und sicher wohnen wollen. Oft wohnen Sie bereits seit Jahren in Ihrem eigenen Haus, haben dieses möglicherweise selbst gebaut und möchten sich auch dann noch in ihm frei bewegen, wenn Sie in Ihrer Beweglichkeit eingeschränkter sind. Wenn Sie einen Homelift bereits in Ihr Haus einbauen lassen, bevor Sie ihn aus gesundheitlichen Gründen benötigen, kann er Ihre Lebensqualität ungemein erhöhen. Schwere Lasten, wie beispielsweise Möbel oder große Elektrogeräte, lassen sich mit dessen Hilfe schnell und einfach in eine andere Etage des Hauses transportieren. Home Lifte werden direkt durch die Zimmerdecke geführt oder im Treppenauge montiert.  Sie nehmen somit nur wenig Platz für sich in Anspruch. Sie erreichen sämtliche Etagen schnell sowie einfach und können somit länger und unabhängig in Ihren eigenen vier Wänden wohnen. Wir bieten Ihnen neben vielen Informationen über unsere Lifte auch den Einbau an, damit Sie schnell die Vorzüge des Liftes bei sich zu Hause genießen können. An seinem Fahrkorb haben alle Homelifte ein gut beleuchtetes und ergonomisch gestaltetes Bedientableau, mit dem Sie ihren Lift einfach und leicht bedienen können. Ein weiterer, sehr entscheidender Vorteil bietet sich im Platzbedarf und auch für den Standort des Liftes. Der Avanza Homelift kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich montiert werden. Auf Wunsch mit Schachtsystem, welches auch verglast werden kann.

Hier können Sie sich 2 Videos über die Montage des Homeliftes Avanza anschauen

Video 1: Klick hier zum anschauen des ersten Videos, Sie werden auf YouTube weiter geleitet. Dauer des Videos ca. 5:16 Minuten.

Video 2: Klick hier zum anschauen des zweiten Videos, Sie werden auf die Seite von Piconorm weiter geleitet. Dauer des Videos ca. 0:52 Minuten.

Referenzbilder

Dieses Bild zeigt einen Avanza Homelift in grün, das Schachtgerüst ist aber auch in allen anderen RAL Farben lieferbar. Bei diesem Lift wurden Drehflügeltüren verbaut, es sind aber auch automatische Schiebetüren möglich. Durch die offene Plattform, es ist keine geschlossene Kabine verbaut, ist dieser Lift besonders Platz sparend. Kontaktleisten sichern die Plattform umlaufend ab.
Hier ebenfalls Drehflügeltüren und eine gerade Durchladung, der Lift hat also gegenüberliegende Zugänge zur Kabine. Zugänge über Eck oder sogar Türen auf 3 Seiten sind möglich. Ein großer Spiegel und ein dimmbares LED Paneel als Kabinenbeleuchtung werten diese Kabine optisch enorm auf. Das waagerechte Bedientableau ist für Rollstuhlfahrer sehr gut zu bedienen.
Mit einer Handy-App, die es für alle Betriebssysteme gibt, lassen sich sehr viele Funktionen bequem vom Handy aus steuern. So lässt sich der Lift z. B. mit einem Code vor unbefugter Nutzung sichern, das ist besonders sinnvoll, wenn der Lift im Außenbereich steht. Über diese App lässt sich der Aufzug rufen, man kann ihn in eine andere Haltestelle senden und ihn komplett abschalten. Einzelne Etagen können gesperrt und auch wieder frei geschaltet werden. Diverse Statusmeldungen können direkt auf dem Handy abgelesen werden, wie z. B. der Standort der Kabine oder ob die Türen geöffnet oder geschlossen sind. Über eine Webcam könnte die Kabine auch optisch überwacht werden.

Große Vorteile bringt diese App auch für den Servicetechniker mit. Über Handy können Diagnosen erstellt werden, Parameter können geändert oder angepasst werden und auch ganze Parametersätze und Backups können gespeichert und wieder eingespielt werden.

Ein Avanza mit automatischen Schiebetüren, Edelstahlkabine mit gerader Durchladung (2 Türen gegenüber liegend). Ein Handlauf aus Edelstahl, Spiegel über die ganze Breite der Kabine, LED Anzeige mit diversen Statusmeldungen und eine hochglanzpolierte Edelstahdecke mit 4 LED Spots. Ein großflächiges LED Paneel als Kabinenbeleuchtung ist ebenlalls möglich. Das Highlight bei diesem Homelift ist ein Fußbodenbelag aus schwarz weißen Fliesen.